Friedeman Friese: Wucherer!

Spielthema
Das Erstlingswerk von Friedemann Friese aus dem Jahre 1992 hat bis heute nichts an Faszination eingebüßt. Nun dürfen Sie endlich wieder Häuser sprengen, Mieter töten, die anderen Spielern ordentlich ärgern und sich als skrupellose Vermieter versuchen.

Spielidee
In Frieses Wucherer versuchen Sie als skrupellose Vermieter möglichst viel Geld zu verdienen. Sie lassen die verschiedensten Mieter in Ihre Häuser ziehen - die Familie, den Mann mit Hund, manchmal sogar die Seltsamen. Alle Mieter träumen vom edlen Bungalow, doch stattdessen kommen sie auch mal in hohe Mietskasernen. Aber wehe, die Hausbesetzer kommen! Mit Hilfe diverser Aktionskarten verschaffen Sie sich die notwendigen Vorteile oder wehren sich gegen böswillige Attacken. Und sei es auf Kosten der anderen Spieler … oder der armen Mieter!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei, Ihre Mitspieler zu ärgern und als größter Wucherer gekrönt zu werden!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel